Weiterbildungsprogramm

Viele Hochschulen erweitern derzeit ihre Angebote in der Graduiertenförderung. Damit wächst die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die strategisch und operativ mit der Förderung von Promovierenden und Postdocs betraut sind. Sie entwickeln Qualifizierungs- und Vernetzungsangebote, sind beratende Ansprechpersonen für Promovierende, Hochschullehrerinnen/Hochschullehrer und Verwaltung, vermitteln bei Konfliktfällen und müssen die Ziele ihrer Arbeit sowohl innerhalb der Hochschulen als auch gegenüber der Öffentlichkeit vertreten. Das UniWiND-Weiterbildungsprogramm ist auf die spezifischen Anforderungen und den Bedarf der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem Berufsfeld zugeschnitten. In einer Reihe von Workshops können sie ihre Kompetenzen systematisch weiterentwickeln und sich mit Kolleginnen und Kollegen anderer Graduierteneinrichtungen an den UniWiND-Mitgliedsuniversitäten austauschen. Informationen zur Anmeldung und zu den Kosten finden Sie hier.

 

Aktuelle Kurse

Alle Kurse 2019 sind leider bereits ausgebucht und es gibt längere Wartelisten. Bitte nicht mehr anmelden!

  • Chancengleichheit in strukturierten Promotionsprogrammen. "Ein Köcher voller Fragen" als Instrument zur (Selbst-) Evaluation (Trainerinnen: Prof. Dr. Meike Baader und Dr. Svea Korff) am 7. und 8. November 2019 an der Universität Hildesheim. Informationen.
    Information vom 20. Juni 2019: Der Kurs ist leider bereits ausgebucht.
     
  • Individuelle Karriereberatung für (Post-) DoktorandInnen (Trainerinnen: Barbara Nickels und Dr. Anne Löchte) am 28. und 29. November 2019 an der HU Berlin
    Information vom 15. April 2019: Der Kurs ist leider bereits ausgebucht. Informationen.
     
  • Beratungskompetenz in der Graduiertenförderung (Trainerin: Jasmin Döhling-Wölm) am 25. und 26. September 2019 am Karsruher Institut für Technologie (KIT).
    Informationen.
    Information vom 25. Juni 2019: Der Kurs ist leider bereits ausgebucht.

 

Informationen zum Kursprogramm 2020 werden voraussichtlich Anfang 2020 bekanntgegeben. Sie können gern unseren Newsletter abonnieren, um per E-Mail informiert zu werden, wenn die Kurse 2020 online sind, oder folgen Sie UniWiND auf Twitter.