Aktivitäten

Eines der Hauptanliegen von UniWiND ist es, den verbandsinternen Austausch über wesentliche Fragen der Nachwuchsförderung, bestehende Angebote an den Mitgliedsuniversitäten und berufliche Herausforderungen zu fördern. Die UniWiND-Arbeitsgruppen und Netzwerke sowie unser Weiterbildungsprogramm sind dafür die zentralen Foren.

Arbeitsgruppen

In den UniWiND-Arbeitsgruppen entwickeln die Mitglieder Konzepte und Praxisbeispiele zur Gestaltung und Qualitätssicherung der Promotions- und frühen Postdocphase. Ziel der Arbeitsgruppen ist die fokussierte inhaltliche Zusammenarbeit mit zeitlicher Befristung an einem selbst festgelegten Arbeitsprogramm (i. d. R. zwei Jahre). Angestrebt wird die Veröffentlichung der Ergebnisse in einem Band der UniWiND-Publikationsreihe. Mehr...

Netzwerke

Netzwerke sind offener angelegt als Arbeitsgruppen. Sie dienen dem Erfahrungsaustausch und der Vernetzung zum Netzwerk-Thema. Mehr...

Weiterbildungsprogramm

MitarbeiterInnen aus Graduierteneinrichtungen der UniWiND-Mitgliedsuniversitäten können sich in einer Reihe von Workshops systematisch fortbilden und untereinander vernetzen. UniWiND leistet damit einen Beitrag zur Professionalisierung und Qualitätssicherung der Arbeit an den Mitgliedsuniversitäten. Mehr...

UniWiND-Mentoringprogramm AUFWiND

Ziel des UniWiND-Mentoringprogramms ist die Unterstützung von Wissenschaftsmanagerinnen und -managern, die im Bereich der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung tätig sind, in ihrer persönlichen Karriereentwicklung. Es ergänzt damit bestehende Personalentwicklungsmaßnahmen an den Mitgliedsuniversitäten. Zusätzlich zu anderen Aktivitäten von UniWiND, die den Austausch zwischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mitgliedsuniversitäten fördern sollen, profitieren die Teilnehmenden hier von persönlichen Beziehungen über einen festgelegten Zeitraum. Mehr...