"Ich hab da mal 'ne kurze Frage..." Beratungskompetenz in der Graduiertenförderung

Termin, Ort und Trainer

 

26. und 27. Februar 2019, 09:30 – 16:30 Uhr

Universität Duisburg-Essen

Trainerin: Jasmin Döhlin-Wölm

 

Ziele der Weiterbildung

Der Workshop bietet einen Einblick in die unterschiedlichen Rollen der Hochschulmanagerinnen und -manager in Beratungssituationen. Diese Rollen fordern unter anderem, operativ tätig zu sein (z. B. als Ansprech-partnerin/Ansprechpartner und Beraterin/Berater für die Graduierten), als strategische Konzeptentwicklerinnen/ Konzeptenwickler Expertise zur überfachlichen Qualifikation einzubringen sowie auch als Vermittlerinnen/Vermittler in die Hochschule und nach außen zu agieren. Ziel der zweitägigen Veranstaltung ist es, zum einen praxisnah die im Alltag auftretenden Beratungssettings zu differenzieren und zu trainieren und zum anderem, die Vernetzung der Koordinatorinnen und Koordinatoren konkret zu fördern.

Inhalte

  • Identifizierung von Beratungsanliegen der Graduierten
  • Differenzierung von Beratungssettings (Was ist möglich? Was ist nötig? Was geht zu weit?)
  • Grundlagen von Kommunikationsstrukturen in Beratungsgesprächen
  • Reflexion der eigenen Rolle in der Graduiertenförderung und der daraus resultierenden Beratungsprozesse
  • Analyse der Kräftefelder und des Commitment innerhalb der Organisation

Information vom 17. Januar 2019: Der Kurs ist leider bereits ausgebucht. Die Anmeldung ist nur noch für die Warteliste möglich.

Zum Anmeldeformular.

Wichtige Informationen zur An/Abmeldung und zu den Kosten