Prof. Dr. Enrico Schleiff

Stellvertretender Vorsitzender

Enrico Schleiff studierte Physik in Prag und Mainz bevor er mit seiner Masterarbeit zu „The influence of the myristoylation on function and structure of the MARCKS-related-protein (MRP)“ am Biozentrum an der Universität Basel seinen Schwerpunkt auf die Biologie verlegte.

Für seine Promotion wechselte er zu dem Thema „Characterisation of the mitochondrial outer membrane translocation receptor Tom20“ an die McGill University Montreal in Kanada. Nach Stationen an der CAU in Kiel und der LMU München, wo er seine Habilitation in der Zellbiologie erlangte, warb er eine VW-Nachwuchsgruppe ein, die er an der LMU München ansiedelte.

Seit 2007 ist Enrico Schleiff Professor für Molekulare Zellbiologie der Pflanzen an der Goethe-Universität Frankfurt und war u. a. von 2009 bis 2012 als Geschäftsführender Direktor des Center of Membrane Proteomics tätig. Er ist am SFB 902 „Molekulare Mechanismen der RNA-basierten Regulation“ und am Exzellenzcluster „Makromolekulare Komplexe“ beteiligt, denen er auch als Vize-Sprecher vorsteht.

Im April 2012 wurde Enrico Schleiff zum Vizepräsidenten der Goethe-Universität Frankfurt mit dem Ressort wissenschaftlicher Nachwuchs ernannt. Seit 2013 ist er stellvertretender Vorsitzender des Universitätsverbandes UniWiND.

Kontakt

E-Mail  |  Website