Dr. Franziska Meichsner

Franziska Meichsner ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Psychologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Sie hat ihre Promotion im Bereich „Psychotherapeutische Unterstützung für pflegende Angehörige von Demenzerkrankten“ im Jahr 2016 abgeschlossen und ihre aktuellen Forschungsschwerpunkte bilden die Themen Psychotherapie im Alter, Internetbasierte Psychotherapie sowie Trauerprozesse und Prolongierte Trauer. Sie befindet sich außerdem in der Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin.


Von 2006 bis 2011 studierte sie Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und absolvierte einen Studien- und Forschungsaufenthalt an der Tulane University, New Orleans, USA.


Franziska Meichsner war von 2013 bis 2015 Mitglied im Rat der Doktorandinnen und Doktoranden der FSU Jena (DR.FSU), war zwei Jahre Teil des Vorstands und hat 2012 an der Gründung des Gremiums mitgewirkt.

Kontakt

E-Mail