UniWiND-Tagung 2016

„Karrieren nach der Promotion. Übergänge zeigen, gestalten, ermöglichen“

22. und 23. September 2016, Technische Universität Dresden

Pressemitteilung

Die UniWiND-Tagung fand im September an der TU Dresden statt. Wir bedanken uns bei der TU Dresden als Gastgeber, beim BMBF für die finanzielle Förderung und bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Veranstaltungsort

Technische Universität Dresden
Festsaal der Alten Mensa (Dülfersaal)
Dülferstraße 1
01069 Dresden

Programm

Hier finden Sie das aktuelle Programm als PDF-Datei zum Download. Das Programm beinhaltet auch das Vorabendprogramm am 21. September 2016 sowie die UniWiND-Gremiensitzungen (nicht öffentlich).

Programm (Stand: 12. September 2016)

Präsentationen

Hier finden Sie die Präsentationen und Ergebnisse aus den Workshops (PDF-Dateien), wenn diese von den ReferentInnen für die Veröffentlichung freigegeben wurden.

Dr. Dorothee Buchhaas-Birkholz, Rede „Das Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses“

Dr. Mathias Winde, Vortrag „Personalentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs“

Prof. Dr. Reinhard Jahn, Vortrag „Internationale Karrieren“

Dr. Norbert Sack, Vortrag „Was bewirkt eine Promotion wirklich?“

Dr. Sibel Vurgun und Dr. Christian Dumpitak, Workshop „Kompetenzprofile“

Mirjam Müller und Dr. Katrin Jordan, Workshop „Personalentwicklung für Wissenschaftskarrieren von Postdocs“

Dr. Sibel Vurgun und Dr. Christian Dumpitak, Workshop „Gute wissenschaftliche Praxis“

Dr. Susanne Kruse und Dr. Sigrun Wegener-Feldbrügge, Workshop „Förderung internationale Karrierewege“

Raphaela Delahaye, Input-Vortrag aus dem Workshop „Förderung internationale Karrierewege“

Dr. René Krempkow, Vortrag „Wieviele Postdocs haben wir in Deutschland?“ aus dem Workshop „Datenbasis“

Dr. Anne Löchte, Dr. Regina von Schmeling & Team, Präsentation des Workshops „Die Sicht von Arbeitgebern auf außeruniversitäre Karrierewege für Promovierte“

Dr. Anne Löchte, Dr. Regina von Schmeling & Team, World-Café des Workshops „Die Sicht von Arbeitgebern auf außeruniversitäre Karrierewege für Promovierte“

Fotogalerie

Eindrücke von der Tagung finden Sie hier. Fotos: Klaus Gigga